Direkt zur Produkt Auswahl springen

Quiksilver verwendet Cookies, um dir maßgeschneiderten Service und Angebote zu bieten. Indem du weiterhin auf der Quiksilver Seite bleibst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz und Cookie-Richtlinie .

Schließen

  •  

    MID-SEASON SALE

     

     
    * Angebot gültig bis Mitternacht am 07.11.2021 nur auf Artikel, die mit „Mid-Season Sale“ gekennzeichnet sind. Der angezeigte Preis ist bereits der reduzierte Preis. Das Angebot ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Es könnten weitere Einschränkungen zutreffen. Angebot in teilnehmenden Läden gültig.
  • EXKLUSIV ONLINE -

    NUR HIER ZU FINDEN

     

  • KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND -

    MEHR INFORMATIONEN

    KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

     

    Für alle Bestellungen, die als Mitglied von QUIKSILVER FREEDOMohne Mindestbestellmenge aufgegeben wurden.
  • GEWINNE EINEN TRIP NACH BALI -

    JETZT ANMELDEN
Startseite > Männer > > Highlights
The Original
Jetzt Shoppen

Die Original war 1969 die erste Boardshorts, die es geschafft hat, Style und Performance zu verbinden und immer progressiverem Surfen gerecht zu werden. In dieser Boardshorts wurden Weltmeistertitel gewonnen. Diese Boardshorts hat die Regeln gebrochen. Sie hat Leute inspiriert und sie gleichzeitig Teil von etwas Größerem werden lassen; sie wurde zu einem respektierten Symbol, und zwar nicht nur am Strand. Sie wurde kopiert, erneuert, weiterentwickelt und besser gemacht. Aber die Original hält sich weiterhin solide ganz oben, wenn wir von Ikonen im Surfen sprechen.

Die Original DNA

Komfort, Performance und Nachhaltigkeit. Die Original ist keine gewöhnliche Boardshorts. Hier sind ein paar Punkte, die sie, nun ja, also, zu einem Original machen.

Arch Konstruktion
Das Design, das alles verändert hat: das berühmte Quiksilver Arch Panel aus dem Jahr 1981; es folgt dem Körperbau und schenkt so mehr Bewegungsfreiheit, weshalb du Letzen Endes besser surfst.

Kontrast-Nähte
Als unsere Boardshorts entstanden ist, konnten wir uns keine zum Material passende Nahtfarbe leisten. Es stellt sich sowieso heraus, dass es so ziemlich gut aussieht, weshalb wir es später nie geändert haben.

Der Aufnäher
Sie wäre nicht die Original ohne das ikonische Logo. Es befindet sich auf einem Lurex-Aufnäher, der in die Shorts eingelassen ist – das findest du auf keiner anderen Shorts.

Recyceltes Material
Ein 4-Wege-Stretch-Material, das aus recycelten Plastikflaschen hergestellt ist. Fühlt sich nicht nur im Wasser gut an, sondern auch überall sonst, wo du es trägst.

Eine ikone in jeder farbe

Die Original war schon immer der rote Faden in tausenden von Stories und hat in diesem Bereich auch noch nicht ausgedient. Such‘ dir aus, wie du sie in Szene setzen willst und los geht’s.

Rio Waida

IN DER ORIGINAL

Bali – eines der ikonischsten Ziele und das Zuhause von Rio Waida, einer der nächsten Superstars im Surfen. Das ganze Jahr auf Bali zu surfen bedeutet perfekte Wellen und stete Performance, und das immer in Boardshorts. Es überrascht uns deshalb wenig, dass Rio genau weiß, was er in Bezug auf Performance und Style will: unsere Original Boardshorts. Eine legendäre Shorts, für legendäre Leistungen im Wasser, an einem legendären Ort. Das ist tatsächlich die pure Essenz. Schau dir Rios Lieblingsshorts in seinem neuesten Video Edit an.
Iconic for a reason.

Quam

Mikey Wright

IN DER ORIGINAL

The Original ist eine Ikone in der Surfwelt. Und der Surf-Stil von Mikey Wright ist absolut originell. Dieser Kurzfilm wurde an der ikonischen North Shore von Oahu gefilmt, wo Mikey so gut wie rund um die Uhr die Original getragen hat.

-

Andy Nieblas

IN DER ORIGINAL

Desert Point mit einem Single Fin surfen. Pipeline surfen ohne Leash. Nose Rides, Soul Arches und ein bisschen was von Gerry Lopez. Andy Nieblas neuer Film ist ein zeitloser Klassiker – genauso wie die Original auch.

-

Celebrating Pride Month

„Icons Are For Everyone“ feiert Pride und die Vorreiter der LGBTQ+ Surf Community, die zu einer integrativeren Surfkultur beitragen. Wir glauben fest daran, dass wir die Surfkultur verbessern, indem wir sie alle zusammen gestalten. Schließe dich uns an und unterstütze diese Bewegung und die Menschen, die hinter ihr stehen – diesen Monat und auch jeden anderen.

Stephen Miller

Stephan Milner hatte nicht die Ambition ein sogenannter „Surf Artist“ zu werden. Der in Kalifornien sesshafte Bildhauer, Fotograf, Maler und Grafikdrucker (um mal ein paar von Stephens vielen Fähigkeiten aufzuzählen) hat es schon immer geliebt, Wellen abzureiten.

Bennys Club

Benny ist ein umgangssprachlicher Begriff, um einen „Non-Local“, also jemanden der nicht von einem bestimmten Ort kommt, zu beschreiben – nicht gerade die Art Person, der in der Surfkultur ein guter Ruf ereilt; so haben sich Jonny Cappetta und Momo Hudes entschieden, ihren neuen Zusammenschluss „Benny’s Club“ zu taufen.

Queer Surf Club

Juni ist nicht nur der Pride Monat, sondern hat für den englischen Surfer Frazer Riley auch eine andere wichtige Bedeutung: der Queer Surf Club feiert diesen Juni seinen 1. Geburtstag.

Die original short

Eine Boardshorts wie diese findet auch jenseits vom Strand ihr Einsatzgebiet. Deshalb haben wir der Original einen elastischen Bund verpasst, sodass diese Ikone nun auch auf der Fashion-Seite alle Boxen tickt.

Elastischer Bund
Stylisch, im Wasser und sonst wo. Der elastische Bund ist der Hauptunterschied zwischen der Original Shorts und der Original Boardshorts.

Seitentasche
Die meisten Boardshorts haben keine Seitentasche. Diese aber schon. Deine Schlüssel, Handy, Portemonnaie etc. können sich später bei uns bedanken.

Deine Original Shorts

The Original Collection

Die Original macht nur den Anfang. Danach liegt es an dir, ob du sie mit anderen Quiksilver Teilen kombinierst oder sie lässig & simple stylest.

Original Boardshort Kollektion für Herren - Online kaufen